WO? 

 

GROßSCHÖNAU IN SACHSEN


WANN? 

 

25-27.08.2017

 

WAS?


PRÄSENTATION UND VORFÜHRUNG VON ALTER TECHNIK AUF EINEM
ABGESPERRTEM 300m RUNDKURS.WIR MÖCHTEN DER ÖFFENTLICHKEIT
FAHRZEUGE UND ALTE TECHNIK(FAHRRÄDER ,STATIONÄRMOTOREN UND
KURIOSES) BIS BJ 1934 IN FUNKTION PRÄSENTIEREN.SOLCHE RARITÄTEN
SIEHT MAN NORMALERWEISE BEI OLDTIMERVERANSTALTUNGEN MIT
LÄNGEREN AUSFAHRTEN NICHT MEHR.DIE FAHRZEUGE MÜSSEN NICHT
ZUGELASSEN ,UND AUS HEUTIGER SICHT NICHT MEHR VERKEHRSSICHER
SEIN.DIE VERANSTALTUNG FINDET AUF KEINER ÖFFENTLICHEN STRAßE
STATT.(ABGESPERRTES GELÄNDE)


WIE?

 

 FREIE PRÄSENTATION NACH EIGENER EINSCHÄTZUNG DES FAHRERS(KEINE
WERTUNGSPRÜFUNGN)JEDER KANN SOVIEL UND SO OFT FAHREN WIE ER
MÖCHTE.DER SPAß AN DER SACHE UND DER ERFAHRUNGSAUSTAUSCH MIT
ANDEREN SCHRAUBERN IST WICHTIGER!